Am 05.07.2015 trafen sich die Vertreter der Mitglieder des GVST auf dem außerordentlichen Verbandstag um einen neuen Präsidenten zu wählen.
Vizepräsident Enno Heistermann eröffnete die Versammlung und beglückwünschte zunächst einmal Claus Kobold zur Wahl zum Präsidenten des DGV – nicht ohne der Hoffnung Ausdruck zu verleihen, daß Kobold seinen „Ursprung“ nicht vergessen möge.
Als kleine „Gedankenstütze“ erhielt Claus Kobold eine Flasche Wein der den Namen „Ursprung“ trägt.
Anschliessend leitete er den Wahlgang und bedankte sich bei Bernhard Scheckel, daß dieser seiner Bitte gefolgt ist, sich im Falle einer Wahl dieser Aufgabe zu stellen.
In der dann folgenden Wahl wurde Bernhard Scheckel ohne Gegenstimme zum neuen Präsidenten gewählt.
Claus Kobold, das Präsidium sowie alle Teilnehmer des Verbandstags gratulierten Bernhard Scheckel zur Wahl.