Vom 9. bis 13. Oktober fand im Berliner Golfclub Stolper Heide das Finale der German Junior Golf Tour statt.
15 Kaderspieler des Golfverbandes Sachsen und Thüringen e.V. nahmen zum Abschluss der Saison an diesem Event teil. In einem WAGR Format spielten hier 95 Mädchen und Jungen über vier Tage 72 Löcher Turniergolf ohne Cut. Im kleinen Format spielten 27 Jugendliche bis zur Altersklasse AK 12 jeweils vier Runden über insgesamt 36 Löcher.

Bei tollen Witterungsbedingungen erlebten unsere Kaderspieler ein herausforderndes Turnierformat und konnten dabei viele Eindrücke über Ihr eigenes Spiel und das Spiel anderer sportlich interessierter Kinder sammeln.
Bei unseren Mädchen stand Melissa Hentschel vom Sportgymnasium Erfurt in der AK 18 als Siegerin auf dem Podest und belegte in der Gesamtwertung einen hervorragenden 4. Platz.
Bei den Jungen belegte Paul Christopher Antons vom Leipzig G&CC einen tollen 22. Platz in der Gesamtwertung eines sehr starken Spielerfeldes. Im kleinen Format über 36 Löcher vertrat Richard Justus Scheffler vom GC Dresden Elbflorenz unseren Landesverband und belegte hier einen 8. Platz.

Dankeschön
An dieser Stelle möchte sich der Golfverband Sachsen und Thüringen für die Unterstützung bedanken.
Der Dank geht an das Unternehmen Tiefenbacher Rechtsanwälte und Steuerberater Dresden.

Ergebnisse

Ergebnisse AK 18 Mädchen
Ergebnisse AK 18 Jungen
Ergebnisse AK 12 Jungen

Bildergalerie

Mit freundlichen Grüßen

André Zill
GVST-Landestrainer