Am 4. und 5. Mai fand im Golfpark Schloss Wilkendorf das erste Qualifikationsturnier für die Deutsche Einzelmeisterschaft in den Altersklassen AK 14, AK 16 & AK 18 statt. In diesem Jahr starteten 19 Kaderathleten in dieses Turnier, um sich für die zweite Qualifikationsstufe zur Deutschen Meisterschaft zu empfehlen.

Mit einer optimalen Turniervorbereitung im Trainingscamp Bad Saarow kämpften unsere Spieler an beiden Tagen im GP Schloss Wilkendorf um eine gute Ausgangsposition für noch folgende Qualifikationsturniere. Wenn auch nicht jeder Spieler seine Erwartungen in der ersten Qualifikationsrunde erfüllen konnte, sind wir als Verband mit dem Auftreten und der Leistungsfähigkeit unserer Athleten sehr zu frieden. Besonders stark brillierten unsere Spieler in der AK 16. Mit fünf Birdies und einem Eagle arbeitete sich Georg Stölzel am zweiten Tag an die Spitze der Rangliste AK 16 vor.

In aussichtsreichen Positionen befinden sich neben Georg Stölzel (AK16) unsere Rosalie Stadler (AK 14), Maximilian Antons (AK16), Christopher Antons (AK18) sowie Melissa Hentschel in der (AK18).

André Zill
GVST-Landestrainer

Ergebnisliste