Mit einem starken Auftritt in der zweiten Qualifikationsrunde zu den Deutschen Meisterschaften brachten sich unsere AK 14 Kaderathleten am Ende des Wochenendes in eine gute Ausgangsposition für ihr drittes Qualifikationsturnier im 1. Golfclub Leipzig.

Am 18. und 19. Mai fand im Golfclub Kallin das zweite Qualifikationsturnier der Altersklasse AK 14 statt. Hier starteten 7 Kaderathleten unseres Fachverbandes, um sich für die dritte und letzte Qualifikationsrunde im vorderen Feld zu positionieren.

Besonders gut gelang das unserer erst 12 jährigen Rosalie Stadler vom GP Leipzig mit einem T2 Platz und [+21 über CR] sowie Tim Richter vom GC Markkleeberg T4 Platz mit [+15 über CR] und Norick Franke vom GC Dresden Elbflorenz 9. Platz mit [+20 über CR]. Unserer jüngster Spieler Julius Wunsch, vom GC Chemnitz, landete am Ende des Wochenendes auf einem hervorragenden 15. Platz mit [+26 über CR] in einem sehr starken AK 14 Feld von insgesamt 48 Spielern.

Wir bedanken uns besonders bei dem Geschäftsführer der Golfanlage Marcel Behnke, der uns eine optimale Vorbereitung am Freitag gewährleistete sowie dem Unternehmen Tiefenbacher Rechtsanwälte und Steuerberater Dresden, die uns den Bus für unser sportliches Vorhaben gesponsert haben.

Übrig bleibt uns am Ende des Wochenendes nur zu sagen:

Liebe Kaderspieler und Heimtrainer, das habt ihr echt klasse gemacht! Wir als Fachverband sind stolz auf Euch und Eure Arbeit, die Ihr im Nachwuchsleistungssport des GVST leistet.

VIELEN DANK!

André Zill
GVST-Landestrainer

Ergebnis