Im letzten Spiel der Lochspielliga AK 50 ging es in Mühlberg um die Titelverteidigung für den Golfclub Ullersdorf. Die Mannschaft brauchte ein Unentschieden, um erneut Landesmeister zu werden.

Der starke Auftritt der Mühlberger machte diesen Spieltag noch einmal richtig spannend.

Am Ende gewannen die Ullersdorfer mit 4:2.
Was schwarz auf weiß nach einem klaren Sieg aussieht, spiegelt den wahren Verlauf jedoch nicht wider. Ein guter Schlagabtausch und der Heimvorteil der Mühlberger Mannschaft machten den letzten Spieltag dieser Klasse zu einem tollen Finale der Lochspielliga-Saison.

Herzlichen Glückwunsch an den GC Ullersdorf zum Landesmeistertitel sowie den Mühlbergern zu einem wunderbaren 2. Platz!