Am Wochenende vom 14.-15.09.2019 fanden im GolfPark Leipzig bei bestem Spätsommerwetter die diesjährigen Einzelmeisterschaften statt.

Besonders hervorzuheben ist die tolle Arbeit der Greenkeeper. Der Platz hat, wie alle anderen Plätze im Verbandsgebiet auch, durch die Witterung gelitten. Die Greenkeeper haben alles gegeben, um ihn in einem guten Zustand zu präsentieren und das ist gelungen – wären da nicht die Krähen. Die sonst so perfekten Grüns wurden durch eine Hundertschaft dieser Vögel angegriffen. Durch die Witterung der vergangenen Wochen haben sich Larven in die Grüns gelegt, welche für die Krähen eine leckere Mahlzeit darstellen… darunter mussten die Grüns leiden, denn die Tiere haben große Löcher und Schäden hinterlassen.

Außerdem bedanken wir uns bei einem sehr zuvorkommenden Office und einer tollen Gastronomie.

Leider war die Teilnehmerzahl, auch in diesem Jahr, gering. Der Verband wird sich diesbezüglich Gedanken machen und in der kommenden Saison verstärkt auf Turniere aufmerksam machen.

Erfreulich ist, dass alle Landesmeister aus 2018, auch in diesem Jahr angetreten sind und deren Titel, bis auf die Klasse der Damen AK 50, verteidigen konnten.

Wir gratulieren den „alten“ und „neuen“ Landesmeistern recht herzlich!

Ergebnis