Im letzten Spiel der Lochspielliga AK 50 ging es am 03.09.2020 im G&CC Leipzig um den Titel des Landesmeisters AK 50 zwischen dem GC Gera und dem G&CC Leipzig. Eine äußerst starke Leistung der Leipziger machte den Spieltag noch einmal richtig spannend. Das Team von Leipzig führte bereits 4:0 und wäre bei einem weiteren Punktgewinn Landesmeister geworden. Allerdings gelang es den Geraern in den beiden letzten Matches, die fehlenden 1,5 Punkte zu erspielen und den Tabellenplatz 1 zu verteidigen.

Herzlichen Glückwunsch dem GC Gera zum Landesmeistertitel sowie dem G&CC Leipzig für den 2. Platz und dem GC Ullersdorf für den 3.Platz.

Reinhard Maul (Seniorenbeauftragter)