Vom 19. bis 20. September fand die 4. Youth Challenge des DGV erstmals im Landesgebiet des Golfverbandes Sachsen und Thüringen statt. Unseren Verband vertraten dabei in der AK 14 Julius Wunsch (GC Chemnitz) und in der AK 16 Maximilian Antons (GC Dresden Ullersdorf), Norick Franke (GC Dresden Elbflorenz), Max Kaesebier (Thüringer GC) und Tim Richter vom (GC Markkleeberg) mit tollen Ergebnissen.

Am Wochenende der 5. Youth Challenge hätten die beiden Turniertage unterschiedlicher kaum sein können. Zum Auftakt der 5. DGV-Turnierserie der Jungen AK 14/16/18 am Samstag kämpften die Sportler mit Wind, Regen und frostigen Temperaturen, am Sonntag präsentierten sich die Anlagen unter strahlend blauem Himmel.

Julius Wunsch durfte erstmals in diesem Jahr die Siegertrophäe einer Youth Challenge des Deutschen Golf Verbands (DGV) entgegennehmen. Von Woche zu Woche hatte er sich zuletzt gesteigert und beim 5. Turnier der DGV-Serie sicherte sich der Spitzenspieler des GC Chemnitz den Titel in der AK14. Auf dem Par-72-Platz der Golfanlage Holledau lag er nach 36 Löchern mit 9 über Par (78+75) zwei Zähler vor seinen Kontrahenten. (weitere Berichterstattung unter https://www.golf.de/publish/dgv-sport/turnierspecials/2020-youth-challenge/news/60227889/julius-wunsch-holt-den-titel-in-der-holledau)

Die weite Anreise zur 5. Youth Challenge AK16/18 nach Schwaben hat sich vor allem für die Brüder Antons aus dem GC Dresden Ullersdorf gelohnt. Viel Regen, ein beißender und drehender Wind, schmale Fairways – die Bedingungen waren alles andere als leicht im Golfclub Augsburg. Der gut sechs Kilometer lange Par-72-Kurs im Naturpark Westliche Wälder hält auch so schon die eine oder andere Überraschung für seine Gäste bereit.

In der AK 18 der Jungen errungen Paul Christopher Antons (GC Dresden Ullersdorf) und Justin Deibler (GC Augsburg) mit jeweils 150 Schlägen einen geteilten ersten Platz. Der jüngere Paul Maximilian Antons (GC Dresden Ullersdorf) teilt sich mit gesamt +13 Schlägen (82, 75) den Rang 3 in der AK 16 mit zwei Sportlern des GC St. Leon-Rot.

Wir gratulieren allen Kaderathleten recht herzlich zu dieser tollen Leistung!

 

DGV 4. Youth Challenge

2.Platz AK 14 Jungen Julius Wunsch, Runden 72 & 83

5.Platz AK 16 Jungen Norick Franke, Runden von 76 & 76

5.Platz AK 16 Jungen Tim Richter, Runden von 76 & 76

13.Platz AK 16 Jungen Max Kaesebier, Runden von 78 & 78

16.Platz AK 16 Jungen Maximilian Antons, Runden von 78 & 80

DGV 5.Youth Challenge

1.Platz AK 14 Jungen Julius Wunsch, Runden 78 & 75

3.Platz AK 16 Jungen Maximilian Antons, Runden von 82 & 75

1.Platz AK 18 Jungen Christopher Antons, Runden von 75 & 75