Die Mannschaftsmeisterschaften der Herren AK50 Klasse A und B fand am Wochenende 19./20.06.2021 bei hochsommerlichen Temperaturen mit elf Mannschaften im Golfresort Franzensbad statt.
Die Spieler fanden einen bestens präparierten und bekannt anspruchsvollen Golfplatz vor.
Bei Temperaturen deutlich über 30 Grad verlief das Turnier ohne Komplikationen. Gerade die Versorgung mit ausreichend Getränken hatte die neue Gastronomie bestens im Griff.
Das Spiel verlief sehr abwechsungsreich und blieb bis zum letzten Ergebnis spannend.
Am Ende gewann der GC Erfurt zum ersten Mal in seiner Geschichte mit nur einem Schlag Vorsprung vor den, nach den Vierern vorne liegenden, Possendorfern. Entsprechend groß war die Freude beim Team aus Erfurt. Die Bronzemedaille errang das Team aus Ullersdorf.
Über den Aufstieg aus der Klasse B freuten sich die Mannschaften aus dem 1.GC Leipzig und GC Neustadt.
Der GVST bedankt sich für die große Gastfreundschaft des Golfresorts Franzensbad. Da hat alles gestimmt. Toller Platz mit einem Naturerlebnis der besonderen Art, super Versorgung der Spieler und ein sehr professionelles Management.

Enno Heistermann
1.Vizepräsident

Ergebnis AK50 Klasse A

Ergebnis AK50 Klasse B