Am Wochenende vom 09.-10.10.2021 fanden im Thüringer GC „ Drei Gleichen “ Mühlberg e.V. die Einzelmeisterschaften der Jugend in den verschiedenen Altersklassen statt.

Der erste Tag brachte dabei schon einige Herausforderungen für die Organisation und alle Spielerinnen und Spieler. Auf Grund von starkem Nebel auf der Anlage, musste der Start mehrmals verschoben werden. Den ersten Abschlag gab es 13:00 Uhr – daraus resultierte eine Verkürzung des Wettspiels auf 9 Loch, sodass für alle Teilnehmer gleiche faire Bedingungen gewährleistet waren. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Spielleitung, die diese Entscheidungen sehr professionell getroffen haben.

Am Sonntag war es nicht der Nebel, sondern der Frost mit dem das Greenkeeper Team zu kämpfen hatte. Mit nur einer Stunde Verspätung konnte gestartet werden… es sollte ein langer Tag werden. Vielen Dank an das Greenkeeper Team für den Einsatz und den gut präparierten Platz!

Unsere große Anerkennung gilt den Jugendlichen, die trotz Kälte und der beschriebenen Herausforderungen gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen konnten.

Richtig spannend wurde es bei den Jungen der AK 18, dort konnte der Sieger erst im Stechen an der Bahn 18 ermittelt werden.

Besonderer Dank gilt dem Thüringer GC! Das Team um die Clubmanagerin, Frau Katrin Schwarz, hat eine super Betreuung hingelegt. Es war an alles gedacht, Kaffee und Tee zum Aufwärmen, Obst und Riegel für die Runde und nach den 18 Loch eine sehr leckere Thüringer Bratwurst.

Der Golfverband gratuliert allen Siegerinnen und Siegern sowie den Platzierten.

Rolf Petters

GVST Jugendwart

Die Ergebnisse finden Sie hier: