Eines der hochrangigsten Wettspiele in unserem Landesverband, der Mannschaftspokal A und B, fand am 02./03. Juli 2022 im Golfclub Dresden Elbflorenz statt. In einer Hitzeschlacht wurde in einem sportlich anspruchsvollen Turnier der Mannschafts-Landesmeister und die aufsteigende Mannschaft aus der Klasse B gesucht.

Als Favorit in der Klasse A ging der Golfclub Dresden Ullersdorf ins Rennen und wollte auch in diesem Jahr den Pokal wieder mit nach Hause nehmen. Dies gelang dem Team um Michael Muthreich auch erfolgreich. Den 2. Platz belegte der Golfpark Seehausen. Mit dem dritten Platz konnte der Golfplatz Markkleeberg die Klasse halten. Der Abstieg in den Klasse B bleibt dem Thüringer GC, da sich der Club kurzfristig vom Turnier abgemeldet hat.

In der Klasse B setzte sich der Golfclub Dresden Elbflorenz durch und gewann im Lochspiel gegen den Golfclub Chemnitz mit 6:3. Im Abstiegskampf in der Klasse B wurde hart gefochten. Erst in den Lochspiel-Einzeln gelang dem Golfclub Erfurt gegen den Golfclub Zwickau der Klassenerhalt.

Wir gratulieren allen Gewinnern und Platzierten recht herzlich und bedanken uns beim GC Elbflorenz für die Ausrichtung des Turniers.

Tamara Walther

GVST-Spielleiterbeauftragte